Save the date: 15. contec forum Pflege und Vernetzung am 16. und 17. Januar 2019 in Berlin

 

 Bereits zum 15. Mal! 300px

 

  „Unterbesetzt, unterbezahlt und kaum wertgeschätzt“ – so wird der Beruf der Gesundheits- und Krankenpflegenden in einer Dokumentation des Westdeutschen Rundfunks über den Pflegenotstand in Krankenhäusern vom 1. April dieses Jahres beschrieben. Der Fachkräftemangel und die dadurch schwindende Qualität durch belastende Arbeitsumstände und niedriges Gehalt bleiben die Dauerbrenner-Themen der Branche in den Medien. Doch warum tut sich nichts? Pflege ist längst ein Wirtschaftsfaktor geworden und Pflege wird teurer werden!


Wirtschafts- und Sozialpolitik müssen sich an einen Tisch setzen, um gemeinsam Lösungen für die prekäre Lage zu finden – dies war nur eine von vielen Forderungen, die aus dem 14. contec forum hervorgegangen sind. Diesen Ball möchten wir im Jubiläumsjahr aufgreifen.

Eine von Fallpauschalen unabhängige Vergütung von Pflegekräften, die Ausbildungsoffensive und die Digitalisierung stehen unter anderem auf der Agenda des neuen Bundesgesundheitsministers Jens Spahn. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir wie zu Beginn der vergangenen 14 Jahre einen genauen Blick auf die politische Agenda der 19. Wahlperiode werfen.

 

Dabei setzen wir u.a. auf die folgenden Schwerpunkt:

  •  Arbeitsmarktpolitische Sicht auf die Pflege: Fachkräftemangel und pflegende Mitarbeitende – Lösungen aus Wirtschafts- und Sozialpolitischem Blick
       
  • Von der Theorie in die Praxis: Modelle zur Fachkräftegewinnung und -sicherung in der Umsetzung – sind internationale Ausbildungspartnerschaften ein Weg?
        
  •  Wie wird die Pflege / Pflegeversicherung jenseits von ambulant und stationär in Zukunft finanziert?
          
  • Ist ein flächendeckender/allgemeinverbindlicher Tarifvertrag für die Pflege möglich? Wie stabil sind die rechtlichen Grundlagen?
            
  • Der Abschied von den Pflegenoten: Wie kann Ergebnisqualität in der stationären Pflege abgebildet werden?
            
  • Praxis unternehmerisches Wagnis: Entwicklungen in der stationären und ambulanten Pflege

 

 Wie wird die Pflege in Zukunft aussehen? Aktuelle Impulse von Detlef Friedrich, Gründer und Geschäftsführer der contec GmbH, bei den
WDR 2 - Sonntagsfragen

 

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen beim 15. contec forum die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen ExpertInnen und EntscheidungsträgerInnen der Pflegebranche, mit VertreterInnen aus Politik und mit den hochkarätigen ReferentInnen mögliche Lösungsansätze zu diskutieren und konkret an der Weiterentwicklung der Pflegelandschaft mitzuwirken.

Save the date: 15. contec forum 16. und 17. Januar 2019 im Stadtbad Oderberger in Berlin
Zum Save-the-date-Flyer


Das 15-jährige Jubiläum nehmen wir zum Anlass, nicht nur die thematische Ausrichtung durch die Wirtschaftspolitik auszuweiten und den Blick über den Tellerrand zu wagen, auch ein Tapetenwechsel in etwas größere Räumlichkeiten steht mit dem 15. contec forum an – wir ziehen in die Eventlocation Stadtbad Oderberger in Berlin-Mitte.

Für eventuelle Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung und freuen uns schon jetzt auf Ihre Teilnahme.

Lassen Sie sich jetzt vormerken!
Back to Top